Partner & Produkte

Bio Käse von Gut Backensholz in Schleswig Holstein.

 

Auf unseren Käsetellern servieren wir den ausgezeichneten Käse aus Nordfriesland. Zur Philosophie des Familienbetriebs: "Aus Überzeugung arbeiten wir ökologisch, da der Boden, die Tiere und die Umwelt, die uns nähren, Respekt verdienen." Zu den natürlichen Zutaten gesellt sich über Jahrzehnte gesammeltes Wissen und Leidenschaft, wenn es um die Herstellung erstklassigen Käses geht. Das schmeckt und deshalb sind unsere Käseteller so beliebt bei unseren Gästen.

Weitere Informationen über Backensholz:

http://www.backensholz.de/

 

Milch vom Milchhof Reitbrook

 

 

In unsere Kaffeespezialitäten kommt die frische Milch vom Milchhof Reitbrook aus den Vier- und Marschlanden. Das Koppheister wird direkt vom Hof beliefert. 1998 schlossen sich die zwei benachbarten Höfe zusammen und vertreiben seither ihre frische Milch im Selbstvertrieb. Die Kühe werden artgerecht gehalten, wovon man sich gerne direkt auf dem Hof selbst überzeugen kann. Soviel Transparenz und die sehr gute Qualität der Milch haben uns überzeugt. Die frische Milch sorgt für den besonderen Geschmack bei unserem Cappuccino, Latte Macchiato & Co.

Weitere Informationen über den Milchhof Reitbrook gibt es hier:

https://www.milchhof-reitbrook.de/der-hof/

 

Kaffee von der Hamburger Rösterei Black Delight

 

Der Enthusiasmus für Kaffee beginnt schon bei der weltweiten Suche nach Kaffeeraritäten aus denen Black Delight Espressoblends kreiert. Gemäß ihrem Motto "Respecting Coffee" setzt die Rösterei auf Transparenz und fairen Handel mit den Produzenten im Ursprungsland der Kaffees. Dieser Qualitätsanspruch zieht sich von der Beschaffung bis hin zur Röstung der Bohnen, bei der jeder Kaffee ein eigenes Röstprofil hat und jede Röstung aufgezeichnet wird. Feinster Kaffeegenuss - geröstet in Hamburg.

Mehr Informationen zu Black Delight gibt es hier:

http://blackdelight.de/blackdelightinfo.html

 

Handgemachtes Eis von Paletas Berlin

 

 

Während der warmen Jahreszeit bereichern die handgemachten Paletas aus Berlin unser Sortiment. Für das Eis am Stiel werden  ganze Früchte und frische Zutaten verwendet. Auf den Zusatz von Konzentraten und Stabilisatoren wird komplett verzichtet. 100% natürlich. 100% lecker. Alle von uns angebotenen Sorten sind glutenfrei und vier von unseren fünf Sorten im Koppheister sind vegan.

Mehr Informationen über Paletas gibt es hier:

https://www.paletas-berlin.com/paletas/

Viel zu schade für die Tonne. Wir retten Lebensmittel.

 

Unser mit Liebe gekochtes Essen ist viel zu schade für die Tonne! Wir versuchen unseren Mittagstisch möglichst genau zu kalkulieren, aber immer punktgenau ist das nicht möglich. Darum sind wir schon lange Partner von "too good to go". Wer sich die App auf's Smartphone lädt kann in vielen Partnerunternehmen - so auch im Koppheister - Essen zu sehr günstigen Preisen abholen, das an diesem Tag übriggeblieben ist und rettet es damit vor der Tonne. Geniale Idee und eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Weitere Inofs zu too good to go gibt's hier:

https://toogoodtogo.de/


Spirituosen von Heinrich von Have

 

Seit 1868 stellt die in Hamburg Bergedorf ansässige Weinkellerei von Have in kleinen Chargen Spirituosen her. Die Erfahrung, die traditionelle Herstellungsweise und die alten Familienrezepte geben den Produkten ihren besonderen, ausgewogenen Geschmack. Noch heute werden die Spirituosen von Hand abgefüllt. Im Koppheister verwenden wir die hochwertigen Produkte von von Have sowohl als Zutat in unseren Signature-Drinks (bspw. dem Koppheister Mule) als auch pur, denn in beiden Fällen entfalten sie ihren ausgewogenen, fein abgestimmten Geschmack.

 

Weitere Informationen zu Heinrich von Have gibt es hier: 

http://www.vonhave.de/

 

Gebrannte Mandeln von Mutter Veldkamp

 

Die Veldkamps sind eine der ältesten Schausteller Familien auf dem Hamburger Dom. Die legendäre Mutter Veldkamp eröffnete bereits im frühen 19ten Jahrhundert ein kleines Café auf dem Hamburger Dom (damals noch am Gänsemarkt), das später zu einem 1200 Sitzplätze bietendem Kaffeehaus wurde. Berühmt war und ist Mutter Veldkamp nicht nur für ihren wirtschaftlichen Erfolg, sondern auch für ihr Herz für Waisenkinder. Diese lud sie einmal im Jahr zu Kakao und Schmalzgebäck in ihr Kaffee. Diese lange Tradition zeichnet die Produkte der Familie Veldkamp aus. Die gebrannten Nüsse im Koppheister (Mandeln und Cashews) schmecken wie frisch vom Dom. Alle Sorten bio und vegan.

 

Mehr zu den Veldkamps gibt es hier:

http://www.goldmandeln.de/de/mutter-veldkamp